Onlineshop
openmenu
Navigation
Helvetic Energy GmbH + Winterthurerstrasse + CH-8247 Flurlingen + Schweiz
+41 52 647 46 70
Winterthurerstrasse | CH-8247 Flurlingen | Schweiz

Mehr Unabhängigkeit mit Solarstrom

Photovoltaik-Module wandeln die Energie der Sonne in elektrischen Strom um. Das physikalische Phänomen zur Produktion von Gleichstrom heisst photovoltaischer Effekt.

Netzgekoppelte Solaranlagen speisen den Strom, der durch die Anlage erzeugt wird, in das öffentliche Stromnetz ein. Dafür bekommen Sie als Anlagenbesitzer eine Vergütung oder einen Investitionsbeitrag (KEV = Kostendeckende Einspeisevergütung oder EIV = Einmalvergütung des BA für Energie). Weitere Informationen zu Förderung und Leistung für erneuerbare Energien finden Sie auch auf unserer Themenseite über Förderbeiträge.

So funktioniert eine netzgekoppelte Solaranlage

Der in den Solarzellen des Modulfelds erzeugte Gleichstrom fliesst durch den Anschlusskasten auf sicherem Weg in den Wechselrichter. Für Effizienz und Rentabilität der Anlagen ist es entscheidend, wie gut der Wechselrichter den Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt. Über den Einspeisezähler wird der Solarstrom schliesslich in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

Komponenten
Module
Aldo+ Voltaik
Gestellsysteme
Wechselrichter
Monitoring-Systeme

 

Hausbesitzer Solarstrom innertitle_image

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'add_fancybox' not found or invalid function name in /home/helveticenergy/public_html/wp-includes/plugin.php on line 525